Sind Sie fit für den neuen Datenschutz?

Können Sie alle folgenden Fragen mit "ja" beantworten?

1. Haben Sie einen Datenschutzbeauftragten benannt, der sich mit der DSGVO gut auskennt?
(Inhaber von Pflegeeinrichtungen können diese Funktion nicht übernehmen)
☐  ja           ☐ nein

2. Haben Sie ein Verzeichnis mit allen Verfahren, bei denen Ihre Pflegeeinrichtung personenbezogene Daten verarbeitet?
☐  ja           ☐ nein

3. Haben Sie eine Risikofolgenabschätzung gemacht?
☐  ja           ☐ nein

4. Haben Sie ein Berechtigungskonzept für alle Softwareprogramme, die Sie und Ihre Mitarbeiter nutzen?
☐  ja           ☐ nein

Herzlichen Glückwunsch, wenn Sie alle Fragen mit "ja" beantworten können. Für alle, die beim Datenschutz noch Aufgaben auf dem Zettel haben, biete ich spezielle Beratung an.

  • Als externer Datenschutzbeauftragter erledige ich die anstehenden Aufgaben und übernehme die Verantwortung für Ihren Datenschutz
  • Beim Datenschutz-Check analysiere ich den Status Ihres Datenschutzes und empfehle Ihnen konkrete Maßnahmen

Kosten für den externen Datenschutzbeauftragten: ab 200-, Euro je Monat zzgl. 19 % MWSt (bei Pflegeeinrichtungen bis 50 Mitarbeiter)

Datenschutz-Check: ab 1.300 Euro pauschal zzgl. 19 % MWSt (bei Pflegeeinrichtungen bis 50 Mitarbeiter)

Terminanfragen bitte per Mail oder Telefon.

Ausserdem können Sie mich für Vorträge buchen:

  • So integrieren Sie den Datenschutz in ihr Qualitätshandbuch
  • Das müssen Ihre Mitarbeiter zum Datenschutz wissen